Languages

Allianz Campus, Unterföhring

Bauherr:

Allianz Lebensversicherung AG

Architekt:

Auer + Weber + Assoziierte

Baujahr:

April 2014 – Dez. 2014

Fassadenberater:

DS-Plan

… lineare Magistrale

Der Allianz Deutschland Campus in Unterföhring, ein fünfgeschossiger Neubau mit 58.000 m² Bruttogeschossfläche, befindet sich in direkter Nachbarschaft zu den bereits bestehenden Betriebsstätten der Allianz. Eine Gebäudebrücke verbindet den Neubau mit den bestehenden Campusgebäuden. Rund 1.600 Mitarbeiter finden hier Platz. Der Neubau wurde von der deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit dem Zertifikat in “Platin” ausgezeichnet. Dobler Metallbau konstruierte, fertigte und lieferte die rund 22.000m² umfassende Fassade, deren “homogenes Fassadenbild bestimmt wird durch transluzente gläserne Blenden, die in regelmäßigen Abständen vor den Öffnungsflügeln angeordnet und gegenüber der Gebäudeflucht leicht herausgedreht werden” (Auer&Weber, Architekten). Phasenweise wurden von Dobler über 80 Elemente pro Tag gefertigt und in Spitzenzeiten bis zu 120 Elemente pro Tag montiert. Diese Spitzenwerte beeindruckten nicht nur den Kunden.
Leistungen:

14.500 m² Fensterbänder (3.100 Elemente/1,35 u. ca. 2.500 Stück Lüftungsklappen
7.000 m² Blechverkleidungen