Languages

Bikini, Berlin

Bikini, Berlin (Zoobogen)

Bauherr:

KEC – Kahl Ernst Consults, Berlin

Architekt:

Studio Arne Quinze, 113 Walle; Kortijk

Baujahr:

2013

Auftraggeber:

KEC – Kahl Ernst Consults, Berlin

“Schönheit ist Vielfalt – beauty is diversity” Das Bikinihaus ist der Konnex zwischen dem hochfrequentierten Breitscheidplatz, der Tauentzienstraße und der wichtigsten Oase Berlins, dem Tiergarten mit seinem zoologischen Garten. Bikini Berlin ist die lebendige Fusion von kommerziellem und öffentlichem Raum zu einer urbanen Oase. Und die Rehabilitation eines 60 Jahre alten Traums.

 

Leistungen:

3.700 qm Elementfassaden
3.300 qm Fensterelemente
5.400 Pfosten-Riegel-Fassaden
600 qm Stahl-Glasdächer
2.200 qm Innenfassaden
200 Stück Türen
Kaltfassaden und Lüftungslamellen

Projektbroschüre // Download (PDF-Datei, ca. 1071 KB)