Sprachen

Sea Containers House, London

Sea Containers House, London

Bauherr:

ArchLane Ltd

Architekt:

tp bennett

Baujahr:

2013

Auftraggeber:

Byrne Group

Fassadenberater:

Oculus Facade Consultancy:
John Boucher
NET Project Management
& Consultancy Ltd: N. Tolley

…  on the River Thames

Sea Containers House ist ein markantes Gebäude am Themseufer zwischen OXO Tower und Blackfriars Bridge. Nach einer umfassenden Kernsanierung und der Errichtung neuer Anbauten beherbergt es ein neues hochwertiges Hotel inklusive einer Roof Top Bar, sowie neue Restaurants und Cafés entlang des River Walk. Darüber hinaus stehen Geschäfts- und Büroflächen im Ost- und Westflügel des renovierten Altbaus als auch im Anbau auf der Südwestseite zur Verfügung. Die Fassade von Dobler Metallbau besticht unter anderem durch massive Fertigbetonteile, die vorab an die Fassadenelemente angebaut und im Ganzen montiert wurden.
Leistungen:

Refurbishment Building:
5.400 m² Fenster
1.270 m² Elementfassaden
750 m² P/R Fassaden (320 m² Roof Top Bar, 433 m² EG-Fassaden)
750 m² Ganzglasfassaden Eingänge
2.200 m² Blechfassaden, Untersichten

New Building:
4.700 m² Elementfassaden mit Glas und Betonfertigteilen inkl. EG-Fassaden
740 m² Fassade Link Building
310 m² Blechfassaden
Attika, Untersichtverkleidungen

Projektbroschüre // Download (PDF-Datei, ca. 1291 KB)