Languages

Axel Springer, Berlin

Axel Springer, Berlin

Auftraggeber/Kunde:

Ed. Züblin AG, Hamburg

Bauherr:

Axel Springer SE, Berlin

Architekt:

OMA, NL Rotterdam

Baujahr:

2018/2019

Wo einst die Mauer stand…

Hier, wo einst die Mauer Ost und West trennte, entsteht im ehemaligen Ostteil von Berlin zwischen Axel-Springer-Straße, Zimmerstraße, Jerusalemstraße und Schützenstraße und gegenüber der in West-Berlin liegenden Unternehmenszentrale das neue Verlagsgebäude von Axel Springer (u.a. BILD, Welt). Ein Bau für das digitale Zeitalter und bis zu 3500 Angestellte. Den Grundstein legte Frau Friede Springer am 02. Mai 2017.

Mit dem Neubau rückt die AxelSpringer-Familie in Berlin zusammen. Das ermöglicht eine engere Vernetzung und einen besseren Wissensaustausch. Die außergewöhnliche Architektur steht nicht nur für die Zukunft des Arbeitens, sie ist auch Symbol für die digitale Transformation von Axel Springer.

Dobler Metallbau führt die Doppel- und Atriumfassaden dieses spektakulären und hochmodernen Gebäudes aus.

 

Leistungen:

– 11.400 m² Elementfassaden (527 Element-Einfachfassaden, 765 Element-Doppelfassaden)
– 1.145 m² Pfosten-Riegel-Fassade
– 3.800 m² diverses (Untersichten, Attiken, Geländer etc.)

Webcam