Languages

BMW FIZ, Munich

BMW FIZ, Munich

Client:

BMW AG Munich

Architect:

Henn Architekten, Munich

Facade handover:

1999

Facade Consultant:

Hussak Ingenieurgesellschaft mbH

“”Innovative facades to inspire researchers and engineers””

Haus im Haus – das Projekthaus im BMW FIZ München stellt mit architektonischen Mitteln die Planer und den Entstehungsprozess der Produkte dar und entwickelt das Prinzip der „gebauten Kommunikation“ weiter. Auf den vier Projektgeschossen des umschließenden Gebäudes sind jeweils vier Quadranten angeordnet, wobei jeweils zwei Ebenen eine Einheit bilden. Die obere Etage ist als Galerie konzipiert. Eine Wendeltreppe verbindet beide Ebenen. Der modulare Aufbau birgt Individualität.

 

Works:

7,000 m² of 2 storey unitised facades with storey high, electrically powered sliding doors approx.10 m high.
3,000 m² double skin facade