Sprachen

Horse Conti, Hannover

Horse Conti, Hannover

Kunde:

Continental AG

Architekt:

Henn Architekten, Berlin

Baujahr:

2019/2020

Leistungen:

Neubau Unternehmenszentrale der Continental AG bestehend aus den Baufeldern Nord + Süd mit Brücke

– ca. 1.900 m² Fassadenelemente mit Lisenen
– ca. 12.000 m² Elementfassade (teils RC-2) mit integrierten Dreh / PAF-Fenstern und innenliegendem Sonnenschutz
– ca. 500 m² Gläsdächer incl. Stahl-Tragkonstruktion
– ca. 3.800 m² Streckmetallfassade als Sichtschutz
– ca. 50 Türen
– ca. 900 m² Edelstahlgewebe als Absturzsicherung
– ca. 3.400 lfm U-Kanal/Attika/Taubenschutz
– ca. 2.000 m² WDVS

Das Projekt wird vorwiegend mit objektbezogenen Sonderprofilen in Elementbauweise ausgeführt.