Sprachen

Sanierung BMW FIZ München

Sanierung BMW FIZ, München

Bauherr:

BMW AG

Architekt:

Henn Architekten

Fassadenberater:

DS-Plan

Baujahr:

Aug. 2015 – Okt. 2015

Sanierung BMW München

Umfassende Modernisierungsmaßnahmen im Forschungs- und Innovationszentrum

Das Forschungs- und Innovationszentrum der BMW Group wurde ab 1983 geplant, 1986 wurden die ersten Bauabschnitte bezogen. Schon damals wurden Teile der Fassade von Dobler Metallbau ausgeführt. Die Grundsanierung des Eingangsgebäudes bildete 2014 den Auftakt zu umfassenden Modernisierungsmaßnahmen, die abschnittweise an allen Gebäuden erfolgten. Dabei wurde die Bürolandschaft an die heutigen technischen Anforderungen angepasst.

Dobler Metallbau wurde dank der bewährten eigenen Beschlag- und Systemtechnik auch mit der Sanierung der Fassade betraut, in deren Zug unter anderem tausende von Fensterflügen getauscht werden.

Leistungen:

Im Zuge der Sanierung des Forschungs- und Innovationszentrums der BMW AG wurden innerhalb von 9 Bauabschnitten die Fensterflügel ausgetauscht.
ca. 9000 Fenster (je Bauabschnitt ca. 1000 Stk. Fenster)