Languages

Vodafone Campus, Düsseldorf

Vodafone Campus, Düsseldorf

Bauherr:

Objekt Düsseldorf VCD-Realisierungs-GmbH & Co.KG

Architekt:

HPP Hentrich–Petschnigg & Partner GmbH + Co. KG, Düsseldorf

Baujahr:

2012

Auftraggeber:

ARGE Vodafone Campus, Düsseldorf (Zechbau & Züblin)

“Atemberaubend schnell”
Auf dem neuen Vodafone Campus im Düsseldorfer Stadtteil Heerdt führt das Mobilfunk-Unternehmen seine bislang auf verschiedene Standorte verteilten Mitarbeiter in einem Neubau zusammen. In 27 Monaten enstand ein Neubau, der unter anderem einen 19-geschossigen Büroturm, drei Gebäuderiegel und ein Parkhaus umfasst. Dobler Metallbau stellte in nur 8 Monaten rund 27.000 m² Fassade für zwei der drei Flachbauten und das Hochhaus her. Für die Fertigung bedeutete dies – rund 5.200 Elemente in nur 100 Arbeitstagen. Hinzu kamen noch Pfosten-Riegel-Fassaden, Türen und Blechverkleidungen.

 

Leistungen:

ca. 24.350 m² Elementfassade und 2.650 m² Pfosten-Riegelfassde
405 Stk. Kippflügel(BT H)
365 Stk. Klappflügel (BT A)
226 Stk. Drehflügel (BT A), davon 102 Stk. in WK2

Projektbroschüre // Download (PDF-Datei, ca. 1128 KB)